Vorträge

Wir führen Vortragsveranstaltungen zu vielfältigen Themen rund um unsere Kommunikationslehre durch. Dabei sind uns alle denkbaren Settings und Formate recht: gern geben wir geistige Anstöße in Form kompakter Impulsvorträge, sensibilisieren für spezifische kommunikative Rollenherausforderungen oder führen im Rahmen einer mehrteiligen Vortragsreihe vertieft in unsere Modelle ein. Kleine Zuhörergruppen sind uns ebenso willkommen wie große Auditorien.

Unsere Vorträge zeichnen sich durch die Balance von inhaltlichen Substanz, lebendiger Vermittlung mit Visualisierungen und Kontaktangeboten an das Publikum aus, verbunden mit kleinen Einladungen, die Inhalte auf sich selbst zu beziehen. Einen Eindruck vermittelt die Aufzeichnung des Vortrages von Prof. Schulz von Thun anlässlich seines Abschieds von der Universität Hamburg.

Abschiedsvortrag Uni Hamburg 2009

 

Einige Beispiele unserer Vorträge:

  • “Darf ich Ihnen ein Feedback geben? Chancen und Risiken zwischenmenschlicher Rückmeldungen”
  • “Erst quadratisch wird die Sache rund! Kommunikation als Begegnung auf vier Spielfeldern”
  • “Das Innere Team als Modell und Werkzeug für stimmige Kommunikation und Lebensführung”
  • “Vom guten (und zeitgemäßen) Zuhören”
  • “Führung im Spannungsfeld von Professionalität und Menschlichkeit”
  • “Vier „Himmelsrichtungen der Seele“ – vier „Welten“ in der Kommunikation”
  • “Vom „kommunikativen Sonntagsanzug“ zur menschlich fundierten Professionalität”
  • “Wenn es unter die Haut geht: Konflikte und ihr Management”
  • “Vom Umgang mit Gefühlen im beruflichen Miteinander”
  • “Professionalität und Selbstbehauptung in schwierigen und „fiesen“ Situationen”
  • “Das Werte- und Entwicklungsquadrat als psychologisches Werkzeug für Führungskräfte: Dilemma-Management und Balancefindung”